HANSA-FLEX migriert BatchMan auf SAP S/4HANA

HANSA-FLEX, Europas führender Systemanbieter in der Fluidtechnik, hat sich für eine BatchMan SAP S/4 Migration entschieden. Für den langjährigen Kunden erfordert das Migrieren keine große Umstellung und kann, nach etwas Housekeeping, fließend eingebunden werden.

Automation als unerlässlicher Treiber für moderne IT

Der Einsatz von Automatisierung ist für das Erreichen qualitativer und quantitativer Unternehmensziele unerlässlich. Trotz rasant wachsender Arbeitsbelastungen und Anforderungen seitens der Digitalisierung von Unternehmen wird IT-Automatisierung gerade im Mittelstand oft noch als letztes Mittel eingesetzt. Ein Fehler. Erfahren Sie warum.

Excel Import und Export von Objektstammdaten

Mit dem BatchMan Report M_EXG exportieren Sie die Stammdaten von Jobs und Netzen in eine Excel-Datei oder importieren Daten einer Excel-Datei in das System. Dies bietet zum Beispiel die Möglichkeiten von einfachen Abgleich und Korrekturen z.B. für den Fachbereich oder Massenänderungen in jedem Feld der Excel Datei

Automatische Übernahme von Variablenwerten in BatchMan

Jeder SAP-Basis-Admin kennt das Problem: Textvariablen und Werte in Batch-Jobs können meist nur manuell an nachfolgende Prozesse übergeben werden. Um Ihnen diese häufige Tätigkeit zu erleichtern, bietet BatchMan eine automatische Übertragung von Variablenwerten.

Kunde regiocom: DSGVO-konforme Automation der Archive mit BatchMan

Seit 2018 gilt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Jedes Unternehmen, das Daten erfasst und speichert, muss seitdem seine komplette Datenverwaltung daran anpassen. Erfahren Sie, wie der Full-Service Dienstleister regiocom diese Anforderungen mit BatchMan lösen konnte.

Dürfen wir vorstellen: Der HONICO „Easy Workload Scheduler“

Der „Easy Workload Scheduler“ von HONICO geht den nächsten Schritt in die digitale Welt: eine Webapplikation, die auf verschiedensten Systemumgebungen eine übergreifende Kontrolle und Steuerung von Jobs, Tasks, Skripten, Interfaces, Datei- und HTTP-Prozessen ermöglicht.

Zeit für Automation und Mann auf einen digitalen Weg stehend

Es ist Zeit für Digitalisierung und Automation

Vielen Unternehmen steht die Umsetzung von digitaler Transformation innerhalb Ihrer Organisation bevor. Zudem erhöhen die aktuelle Krisenzeit den Bedarf an ‚digitaleren‘ Lösungen. Wir haben uns dazu mit Martin Mertens, Experte Globale Prozess Automation eines großen deutschen Sport Artikel Herstellers, unterhalten.