HONICO Anwenderschulung in Zürich

von Nefer Lind

Am 15.11.2018 fand das Schweizer BatchMan Anwendertreffen statt. Es war ein erfolgreicher Tag voller spannender Themen in einer der schönsten Locations in Zürich, dem Widder Hotel.

Neue Reports im BatchMan und S/4HANA Zertifizierung

Vom HONICO Team wurden alle Neuerungen und Trends rund um unsere Produkte BatchMan vorgestellt, die den Arbeitsalltag in der Hintergrundverarbeitung deutlich vereinfachen. Alles Wissenswerte zur SAP S/4HANA Zertifizierung, ABAP in the Cloud, Möglichkeiten im Cloud Scheduling, und neue Reportmöglichkeiten wurden hierbei vorgestellt.  Mit dem Report Objektvergleich im BatchMan können Kunden Objekte zwischen SAP Systemen, z.B. im Qualitäts- und Produktivsystem, miteinander vergleichen. Des Weiteren wurde ein neuer Report hinzugefügt, der die Abhängigkeiten von Objekten für Geschäftsabteilungen sichtbar und in Excel exportierbar macht.

Automated System Copy, BatchMan SAP Fiori App und Webservices mit BatchMan

Herr Stefan Dunsch, Head of Professional Services SAP Technology unseres Schweizer Partners Itesys, präsentierte eine Lösung, mit der man die schwierige Aufgabe der Systemkopie voll automatisiert und über BatchMan und File & DataManager steuert.

Zudem hatten wir zwei sehr interessante Kundenvorträge: Herr Benjamin Krencker, Teamleader SAP Development & Operations der Emmi Schweiz AG, zeigte die BatchMan Monitoring App. Gestartet als HONICO Projekt beim letzten Anwendertag 2016 in der Schweiz, entwickelte das Team der Emmi die App weiter. Somit können SAP Basis Mitarbeiter nicht nur jederzeit online von unterwegs die BatchMan Prozesse über das Monitoring überwachen, sondern in SAP Fiori bei kritischen Jobs intervenieren durch Aktionen wie Skippen, Stoppen, Starten, etc. Zudem kann der User sich die grafischen Netze im BatchMan und die Jobdokumentation bis auf die einzelne Job-Ebene anzeigen lassen. Eine innovative App, die Zeit spart und die Reaktionsfähigkeit der Mitarbeiter erhöht.

Herrn Carsten Heins vom SAP BI Center bei Beiersdorf Shared Services präsentierte uns, wie Beiersdorf mit einem BatchMan Master 20 SAP Systeme und 4 nonSAP Systeme steuert. Besonders beeindruckend war hierbei die Darstellung, wie Beiersdorf das Ticketsystem über Webservices im BatchMan auslöst.

Vielen Dank an alle Teilnehmer und Referenten!

Die interessanten Vorträge bei der Anwenderschulung gaben viele Impulse für spannende Gespräche zwischen unseren Kunden und dem HONICO Team. Es hat sich wieder einmal gezeigt, wie wichtig der Austausch über das Digitale hinaus in der realen Welt ist.

An dieser Stelle gilt ein besonderer Dank unseren tollen Referenten Herrn Heins (Beiersdorf), Herrn Krencker (Emmi) und Herrn Dunsch (Itesys): Es war uns eine Ehre und Freude!

Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Treffen mit unseren Anwendern!

Uf Wiederluege!

Ihr HONICO Team

Zurück